Der Duisburger NRW-Wahl-Index (DWI) 2012

Das vorläufige Ergebnis der Landtagswahl in NRW 2012 steht fest: Die Wählerinnen und Wähler haben der rot-grünen Regierung um Ministerpräsidentin Hannelore Kraft eine – in diesem Ausmaß sicherlich auch unerwartet – klare Mehrheit für die kommenden fünf Jahre beschert. Sechs Parteien hatten laut Umfragen vor der Wahl eine realistische Chance in den Düsseldorfer Landtag einzuziehen – mehr als jemals zuvor in Nordrhein-Westfalen. Früh stand am Wahlabend fest, dass „nur“ fünf Fraktionen in der 16. Wahlperiode im Düsseldorfer Landtag vertreten sein werden. Die Linke.NRW muss ihre elf Sitze im Plenum räumen, 20 Piraten ziehen stattdessen erstmals in das Landesparlament des bevölkerungsreichsten Bundeslandes ein.

Die Ergebnisse vom 13. Mai 2012 deuten aufgrund ihrer Klarheit eigentlich auf einen stark polarisierend geführten Inhaltswahlkampf hin. In der Wahlberichterstattung wurde hingegen ein ganz anderes Bild des Wahlkampfes nachgezeichnet: Inhaltslos und personenzentriert, schlussendlich standen „Herz“ (Kraft) oder „Kopf“ (Röttgen) zur Wahl. Der überraschende Erfolg der FDP wurde auf den „Lindner-Effekt“ reduziert. Was sich durch den gesamten (kurzen) Wahlkampf gezogen hatte, blieb letztendlich auch am Wahlabend konturlos: die Frage, mit welcher konkreten Programmatik die Parteien eigentlich zur Wahl angetreten sind und wie sie sich inhaltlich voneinander unterscheiden. Antworten auf diese Fragen liefert der DWI.

Beitrag als PDF-Datei

Der Duisburger NRW-Wahl-Index (DWI) 2012egierungsforschung_de_dwi2012_nrw_1

Zitationshinweis

Bender, Marvin / Bianchi, Matthias / Hohl, Karina / Jüschke, Andreas / Schoofs, Jan / Treibel, Jan (2012): Der Duisburger NRW-Wahl-Index (DWI) 2012.Policy-Positionen der Parteien CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke und Piraten zur Landtagswahl 2012 im Vergleich. Erschienen in: Regierungsforschung.de, Parteien und Wahlforschung. Online verfügbar unter: http://www.regierungsforschung.de/dx/public/article.html?id=154&show=type-3&by=articletype

Creative Commons License
Der Duisburger NRW-Wahl-Index (DWI) 2012 by miriam. is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial 4.0 International

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld