DIE LINKE. NRW: Kurzanalyse des Landtagswahlprogramms

In der folgenden Kurzanalyse des Landtagswahlprogramms „Original sozial – konsequent solidarisch“ der Partei DIE LINKE. NRW werden zunächst die Genese und die grobe Struktur des Wahlprogramms nachgezeichnet. Es folgt die überblickartige Darstellung der im Wahlprogramm formulierten politikfeldspezifischen Forderungen und Zielsetzungen. Abschließend wird ein kurzes Fazit über die Verortung der Partei im politischen Wettbewerb gezogen.

Beitrag als PDF-Datei

DIE LINKE. NRW: Kurzanalyse des Landtagswahlprogramms

Zitationshinweis

Schoofs, Jan (2012): DIE LINKE. NRW: Kurzanalyse des Landtagswahlprogramms. Eine Analyse des Landtagswahlprogramms „Original sozial – konsequent solidarisch.“ der Partei DIE LINKE. NRW anlässlich der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 13. Mai 2012. Erschienen in: Regierungsforschung.de, Parteien- und Wahlforschung. Online verfügbar unter: http://www.regierungsforschung.de/dx/public/article.html?id=150

Creative Commons License
DIE LINKE. NRW: Kurzanalyse des Landtagswahlprogramms by miriam. is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial 4.0 International

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld