Die Kandidaten zur Bundestagswahl 2013 – Wer ist wie präsent im Web 2.0?

Während traditionelle Formen der Wahlwerbung dieser Tage vermehrt in die Öffentlichkeit dringen, findet neben dem Wahlkampf der Parteien auch der Wahlkampf der einzelnen Kandidaten in den Wahlkreisen und Bundesländern statt. Interaktive Soziale Online-Netzwerke werden vermehrt von Kandidaten genutzt, um ihre potentiellen Wähler zu informieren.

Damit Politiker einen Nutzen aus Sozialen Online-Netzwerken ziehen können, müssen sie das Fundament für die Kommunikation im Web 2.0 schaffen und über Profile in den Netzwerken verfügen. Hier soll zu Beginn der heißen Wahlkampfphase geprüft werden, wie verbreitet die Präsenz von Kandidaten in Online-Netzwerken ist: Wie viele Kandidaten sind auf facebook und Twitter präsent? Sind Kandidaten aus verschiedenen Bundesländern und Parteien unterschiedlich stark vertreten?

Beitrag als PDF-Datei

Die Kandidaten zur Bundestagswahl 2013 – Wer ist wie präsent im Web 2.0?

Zitationshinweis

Hinz, Kay (2013): Die Kandidaten zur Bundestagswahl 2013 – Wer ist wie präsent im Web 2.0? Erschienen in: Regierungsforschung.de, Politische Kommunikation. Online verfügbar unter: http://regierungsforschung.de/dx/public/article.html?id=230

Creative Commons License
Die Kandidaten zur Bundestagswahl 2013 – Wer ist wie präsent im Web 2.0? by Matthias Bianchi. is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial 4.0 International

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld