Michel Foucault – Zum Einstieg

Der deutsch-französische TV-Sender ARTE hat zum 30. Todestag des Philosophen Michel Foucault, er starb am 25. Juni 1984, eine äußerst gelungene Dokumentation über diesen ausgestrahlt.

Der knapp fünfzigminütige Beitrag ist wohltuend sachlich und unaufgeregt gehalten, verfängt sich nicht in der Darlegung privater Possen, sondern konzentriert sich zur Gänze auf die weitgehend chronologische Wiedergabe dessen Œuvres. Die Doku ist eine instruktive Einführung in das Gedankengebäude des französischen Philosophen und für Politikwissenschaftler, die sich ohnedies mit Begriffen wie der Macht oder Gouvernmentalität auseinandersetzen, einen interessierten Blick wert.

Creative Commons License
This work by Gordian Ezazi. is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial 4.0 International

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld